Projektvorschlag Mitzvah Day Gummistiefel

Was braucht’s für: Mitzvah Day Gummistiefel

Ein Projekt dieses Typs findet immer im Freien statt und soll zu Verbesserung in öffentlichen Anlagen beitragen, z.B. Aushelfen in einem örtlichen Park, Kinderbauernhof, Reinigung von Friedhöfen…

Vor dem Mitzvah Day

  • Überlegen Sie sich, wo bei Ihnen vor Ort „Hand angelegt“ werden könnte, und stellen Sie Kontakt her zu dem Verantwortlichen für diesen Ort.
  • Melden Sie Ihr Projekt an auf mitzvahday.de .
  • Wenn Sie ein Projekt gefunden haben, besprechen Sie im Voraus:
  • was genau das Projekt umfasst und wie lange es dauern wird;
  • wie viele Personen gebraucht werden und ob spezielle Fähigkeiten gefragt sind;
  • wer für die benötigten Materialien und gegebenenfalls Anleitung sorgt;
  • wann die Gruppe da sein soll und wann sie fertig sein soll;
  • ob es irgendwelche gesundheits- oder sicherheitstechnischen Voraussetzungen gibt.
  • Finden Sie heraus, welche Materialien Sie für das Projekt benötigen und besorgen Sie diese so, dass Sie sicher an dem Tag zur Verfügung stehen.
  • Sorgen Sie für klare Arbeitsaufträge für die Freiwilligen.
  • Beauftragen Sie einen Freiwilligen, Fotos zu machen.

Am Mitzvah Day

  • Alle Freiwilligen sollen entsprechende wetter- und schmutzfeste Kleidung tragen.
  • Nehmen Sie gegebenenfalls eine Kopie des Auftrags/Briefing und die Kontaktdaten vom Ansprechpartner vor Ort mit.
  • Ein Dank an die Freiwilligen, die Einrichtung und an etwaige Spender.
  • Und ganz zum Schluss mailen Sie uns bitte noch ein Foto von dem Event J

Team Mitzvah Day
mitzvahday@zentralratderjuden.de

Mitzvah Day Gummistiefel

Was braucht’s für: Mitzvah Day Gummistiefel