Projektvorschlag Shopping

Was braucht’s für: Mitzvah Day Shopping

Stellen Sie sich vor einem Supermarkt auf und ermutigen Sie die Kunden ein extra Produkt zu kaufen. Die gesammelten Lebensmittel bringen Sie an eine Einrichtung für Bedürftige.

Vor dem Mitzvah Day

  • Suchen Sie nach einem kundenfreundlichen Supermarkt/Laden.
  • Fragen Sie nach dem Manager, um nach der Erlaubnis zu fragen, vor dem Laden zu sammeln.
  • Suchen Sie nach einer örtlichen Hilfseinrichtung für Obdachlose/Flüchtlinge und finden Sie heraus, welche Artikel gebraucht werden.
  • Melden Sie Ihr Projekt auf der Mitzvah Day Website an: www.mitzvahday.de
  • Vereinbaren Sie einen Termin für die Übergabe der gesammelten Waren mit der Hilfseinrichtung.
  • Finden Sie genug Freiwillige, um in Schichten arbeiten zu können. Es sollten immer zwischen drei und fünf Freiwillige vor Ort sein.
  • Klären Sie mit den Teilnehmern: – wer zum vereinbarten Zeitpunkt die Waren zur Hilfseinrichtung bringt; – wer an dem Tag Fotos macht.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie alles beisammen haben, was Sie brauchen werden – einfacher Tisch, Kisten etc.
  • Kopieren Sie Ihren Flyer mit Infos zum Mitzvah Day und die Einrichtung, für die Sie sammeln.
  • Sprechen Sie mit den Freiwilligen ab, was sie zu den Kunden des Supermarktes sagen können. Sie sind an dem Tag Botschafter für Ihre Gruppe/Gemeinde/Institution, sowie für die Hilfseinrichtung und für den Mitzvah Day.

Am Mitzvah Day

  • Seien Sie rechtzeitig vor Ort, um den Tisch mit Ballons, Wimpelkette etc. zu schmücken.
  • Stellen Sie sich dem Manager des Ladens vor und erinnern Sie daran, dass Sie draußen stehen werden.
  • Nicht zu vergessen am Ende des Tages: der Dank an Manager und Freiwillige
  • Und dann bitte noch die Fotos an uns mailen

Shopping

Was braucht’s für: Mitzvah Day Shopping