Teilnahmebedingungen

Mitzvah Day bringt Menschen zusammen, um gemeinsam aktiv zu werden. 
Hier ein paar Beispiele möglicher Gruppen:

Junge Erwachsene

Du bist jung und möchtest Dich engagieren und dabei Spaß haben? Schnappe Dir ein paar Freunde und bildet zusammen eine Mitzvah Day-Gruppe. Ihr habt Ideen, wisst aber noch nicht wie? Bitte melden!

Junge Eltern

Babies und Kleinkinder schaffen es schnell, ein Lächeln auf die Gesichter von Senioren zu zaubern. Geht zusammen mit befreundeten Eltern und Euren Kids in ein Seniorenwohnheim vor Ort.

Kollegenkreise

Eine mögliches Projekt ist es, Lebensmittelspenden zu sammeln, die an Bedürftige weitergegeben werden. Warum nicht einmal die doppelte Mittagsration einpacken/einkaufen?

Studierende

Freiwilliges Engagement ist ein guter Ausgleich zum Studium. Am Mitzvah Day könnt Ihr unverbindlich reinschnuppern. Ihr kennt bestimmt einige Kommilitonen, die Ihr dafür begeistern könnt. Und Ideen für Engagement habt Ihr doch auch!?! Ansonsten bitte melden – wir finden dann gemeinsam etwas.

Jüdische Organisationen

Mitzvah Day ist die ideale Veranstaltung, um Gemeinschaft zu vertiefen.  Erkundigt Euch ob in Eurer Gemeinde/Organisation schon jemand ein Projekt koordiniert. Falls noch nichts los ist und Sie das ändern wollen, bitte melden!

Jugend-
gruppen

In den Jugendzentren und auf den Machanot sind Tikkun Olam-Projekte ohnehin hoch im Kurs. Fragt nach, was Eure Gruppe plant und stellt sicher, dass Ihr dabei seid.

Dr. Josef Schuster, Präsident des Zentralrats der Juden in Deutschland

„Mitzvah Day ist in jeder Hinsicht inklusiv. Jedes Alter, jede jüdische Richtung und alle jüdischen und nichtjüdischen Menschen mit und ohne Behinderung sind eingeladen.“ 

Inspiration gesucht? PROJEKTVORSCHLÄGE

Sonnenschein für Senioren

Backen und Basteln

Babait – Zuhause

  • Überlegen Sie sich eine Aktion, von der Sie glauben, dass sie funktioniert und Ihre Gruppe inspiriert.
  • Probieren Sie unsere Projektvorschläge, diese sind einfach und erprobt. Wir helfen Ihnen gerne bei der Projektfindung.
  • Denken Sie längerfristig – Können Sie sich vorstellen mit diesem Projekt oder dieser Einrichtung auch in Zukunft zu arbeiten?
  • Kommt möglicherweise eine Zusammenarbeit mit Partnern anderer Religionsgemeinschaften in Frage z.B. mit Christen und Muslimen vor Ort?
  • Wenn Sie soweit sind, melden Sie Ihr Projekt bei uns an und bestellen Sie die kostenfreit Basisausstattung an Mitzvah Day Artikeln (Shirts, Ballons, Wimpelkette…).

Wie wird es ein richtig toller Mitzvah Day?

  • Der Mitzvah Day sollte am Aktionstag selbst stattfinden (Schulen, Büros und einzelne Projekte z.B. MD Shopping können den Tag gerne auch innerhalb der Woche zuvor oder danach durchführen).
  • Alle Projekte müssen eine tatsächliche Hilfe darstellen und kein Fundraising beinhalten.
  • Die Projekte sollten als Gruppe durchgeführt werden.
  • Jede Gemeinde benötigt einen Koordinator als Ansprechpartner für alles rund um den Mitzvah Day.
  • Sie sollten für jede Phase Ihres Projekts genug Leute organisieren. Und vorab überlegen, wie die Teilnehmer zum Veranstaltungsort kommen und wieder zurück? Und wie kommen die Güter vom Veranstaltungsort zu Ihren möglichen Empfängern?
  • Bitte benutzen Sie das Logo von Mitzvah Day Deutschland (Druckvorlagen erhalten Sie von uns nach der Anmeldung). Das Logo selbst darf nicht verändert werden.
  • Als Schriftart für Werbe- und Pressematerialien benutzen Sie bitte Arial.
  • Nutzen Sie die Mitzvah Day T-Shirts und Artikel als verbindendes Element aller Teilnehmer.
  • Machen Sie auf sich aufmerksam: Nutzen Sie die Kommunikationskanäle der örtlichen Gemeinde o.ä. Vorlagen für Flyer und Mailings können Sie von uns bekommen.
  • Die Mitzvah Day Partner sind für die Durchführung der Projekte wie z.B. Personal, Freiwillige, Kosten, örtliche Logistik und Versicherung sowie für die Einhaltung aller rechtlichen Bestimmungen (Sicherheit, Gesundheitsschutz) alleine verantwortlich. Der Zentralrat ist hierbei nicht involviert, die Partner stellen den Zentralrat in soweit von allen Ansprüchen frei.
  • Wir bitten alle Koordinatoren um Feedback.

Warum anmelden?

Melden Sie sich bzw. Ihre Gruppe sobald wie möglich an, damit helfen Sie uns die Anzahl der benötigten Mitzvah Day Shirts zu kalkulieren. Als angemeldeter Koordinator bzw. Mitzvah Day-Partner erhalten Sie von uns im Rahmen unserer Möglichkeiten folgende Unterstützung:

  • Projektempfehlungen und Beratung
  • Kostenfreie Basisausstattung mit Mitzvah Day-Artikeln wie T-Shirts, Ballons, Wimpelketten etc.
  • PR-Unterstützung um Ihr Projekt zu bewerben (Vorlagen für Flyer, Plakate, Pressemitteilungen etc.)
  • Ansprechpartner im Zentralrat telefonisch und per eMail
  • Die besten Fotos werden auf der Homepage sowie in der Mitzvah Day Rückschau gezeigt.

Der Zentralrat der Juden in Deutschland ist Ihr Ansprechpartner in allen Fragen rund um den Mitzvah Day. Bei Fragen melden Sie sich bitte gerne.

Team Mitzvah Day
mitzvahday@zentralratderjuden.de